Leiter/-in HR (GL-Mitglied)

Sie sind sehr erfahren im HR – nahe beim Menschen, strategisch-konzeptionell doch auch gerne operativ tätig!

Für unseren Kunden, ein erfolgreiches, dynamisches Schweizer Produktions- und Handelsunternehmen, suchen wir am Standort Basel eine engagierte, gewinnende, qualitäts- und kostenbewusste sowie überzeugende Führungspersönlichkeit mit spürbarem Elan und Teamspirit als

Leiter/-in HR (GL-Mitglied)

In dieser vielfältigen Management- und Führungsaufgabe verantworten Sie als GL-Mitglied umsichtig den Bereich HR und sind für folgende Hauptaufgaben verantwortlich:

  • Personelle und fachliche Führung sowie weiterentwickeln eines HR-Teams von rund 25 Mitarbeitenden
  • Beratung und Unterstützung von Mitarbeitenden und Management in allen Prozessen entlang der HR-Wertschöpfungskette (Gewinnung, Betreuung, Entwicklung)
  • Gestalten und umsetzen der HR–Strategie, erarbeiten von ergänzenden HR-Konzepten mit unternehmerischer Weitsicht und nachhaltigem Fokus für die Gesamtorganisation
  • Entwickeln und umsetzen von Konzepten, Strategien und Massnahmen in anstehenden Transformations- und Digitalisierungsprozessen
  • Leitung und Mitarbeit in unterschiedlichsten HR-Projekten (z.B. E-Recruiting, Training & Development, Talentmanagement, Employer Branding etc.)
  • Repräsentation und Interessenvertretung in nationalen Fachgremien und Projekten

gewinnend – erfahren in Transformationsprozessen
– agil – konzeptionell – strategisch – kommunikativ!

Um in dieser herausfordernden Führungsaufgabe mit spannenden und wegweisenden Projekten nachhaltig Erfolg zu haben, verfügen Sie über folgendes Profil:

  • Eine höhere betriebswirtschaftliche Ausbildung wie Uni, (Fach-)Hochschule, MAS und eine Weiterbildung mit Schwerpunkt HR oder adäquat
  • Ausgewiesene Berufserfahrung in HR-Führungsfunktionen (evtl. C-Level) in dynamischen Branchen, wie z.B. Konsumgüter, Gastronomie oder Detailhandel
  • Projektleitungserfahrung in anspruchsvollem, komplexem Umfeld sowie in HR-Veränderungsprozessen oder allgemeinen Transformationsprozessen
  • Erfahrung und hohe Affinität für digitale HR-Fragen, Social Media und deren Prozesse
  • Aufgestellte, gewinnende, mutige, präsentationssichere und gepflegte Persönlichkeit mit Charme, Ausstrahlung, Humor und Durchsetzungsvermögen
  • Strukturierte, speditive Arbeitsweise, hohe Einsatzbereitschaft und Beharrlichkeit
  • Zielorientiert, umsetzungsstark mit ausgeprägter Sozial- und Führungskompetenz, unternehmerischer Weitsicht und gelebter Dienstleistungs- und Kundenorientierung
  • Positiv denkend, kontaktfreudig, kommunikativ, vertrauensvoll und vermittelnd
  • Stilsichere Kenntnisse in Deutsch sowie gute mündliche Französischkenntnisse
  • Wünschenswert in der Region Basel verwurzelt und vernetzt

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Foto umgehend per E-Mail an ProSearch, Markus Mühlemann. Ihre Bewerbung behandeln wir diskret und freuen uns, Sie bald persönlich kennen zu lernen.

ProSearch AG
Elisabethenstrasse 23 | 4051 Basel
T +41 61 561 77 70 | mm@prosearch.ch